Startseite Themen A-Z Artikel Impressum
Die Methoden der Stromgewinnung

Das Solarkraftwerk

Informationen zur Stromerzeugung durch ein Solarkraftwerk

Solarkraftwerk Das Solarkraftwerk ist ein Kraftwerk, welches durch die Energie der Sonne Strom oder Wrme erzeugt. Je nach Funktion werden Solarkraftwerke in 3 Kategorien eingeteilt: Thermische Solaranlagen, Photovoltaikanlagen und thermische Solarkraftwerke.

Funktion

Thermische Solaranlagen:

Die thermischen Solaranlagen dienen nicht der Stromerzeugung, sondern der Erzeugung von Wrme fr z.B. Heizungen oder Trinkwasser. Auf speziell beschichtete Kollektoren scheint die Sonne und erwrmt diese. In diesen Kollektoren befinden sich Rohre mit einer Flssigkeit oder einem Gas, welches durch die Sonneneinstrahlung nun erhitzt wird. ber Pumpen oder Ventilatoren wird dieses Wrmemedium nun zu einem Speicher geleitet. Die Wrme wird verwertet und das nun abgekhlte Medium wird wieder in die Kollektoren gefhrt.

Photovoltaikanlagen:

In diesen Anlagen wird direkt aus der elektromagnetischen Energie der Sonne Strom erzeugt. Dies geschieht in hauchdnnen Schichten, die halbleitend sind. Innerhalb dieser Schichten werden negative und positive Ladungen getrennt und durch eine elektrisch leitende Verbindung kann nun Strom fliessen. Dieser Strom wird nun entweder gespeichert oder direkt in das Stromnetz eingespeist.

Thermische Solarkraftwerke:

Thermische Solarkraftwerke erzeugen mithilfe der Sonne indirekt Strom. Die Sonne scheint hierbei auf groe Spiegel und erwrmt dabei eine Flssigkeit, welche eine Turbine antreibt, oder erzeugt direkt ber einen angeschlossenen Generator in der Mitte Strom.

Vor- und Nachteile

Strom aus der Sonne zu gewinnen ist eine grossartige Variante. Die Sonne produziert soviel Energie, dass solche Kraftwerke immer genug Strom oder Wrme erzeugen knnen, ohne in Knappheit zu geraten. Sowohl Wrme als auch Strom kann dadurch erzeugt werden. Ausserdem wurde die Energiegewinnung solcher Kraftwerke in den letzten Jahren immer besser, liegt leider aber immernoch weit unter der anderer Kraftwerkarten.

Auswirkungen eines Solarkraftwerks auf die Umwelt

Solarkraftwerke nutzen die Sonnenenergie zur Stromerzeugung und gelten als eine der umweltfreundlichsten Formen der Energieerzeugung. Sie haben vergleichsweise geringe Auswirkungen auf die Umwelt, insbesondere im Vergleich zu fossilen Brennstoffen oder nuklearen Technologien.

Wenn man es positiv sehen will, produzieren Solarkraftwerke keine Treibhausgasemissionen whrend des Betriebs und tragen somit zur Reduzierung der Klimaauswirkungen bei. Sie nutzen eine unbegrenzte und erneuerbare Energiequelle, die keine Ressourcen erschpft.

Solarkraftwerke haben minimalen Flchenverbrauch im Vergleich zu anderen Energieanlagen. Sie knnen auf bereits vorhandenen Dachflchen, Brachland oder in Kombination mit landwirtschaftlicher Nutzung installiert werden.

Jedoch knnen Solarkraftwerke auch geringfgige Umweltauswirkungen haben. Der Herstellungsprozess von Solarmodulen erfordert den Einsatz von Energie und Rohstoffen. Auch der Abbau und die Verarbeitung von Rohstoffen fr Solarmodule knnen Umweltauswirkungen haben.

Die Standortwahl fr Solarkraftwerke sollte sorgfltig erfolgen, um negative Auswirkungen auf lokale kosysteme zu minimieren. Der Einsatz von Chemikalien zur Reinigung von Solarmodulen kann ebenfalls Auswirkungen auf die Umwelt haben.

Insgesamt sind Solarkraftwerke eine vielversprechende Option fr saubere Energieerzeugung mit vergleichsweise geringen Umweltauswirkungen. Durch die kontinuierliche Verbesserung von Technologien und nachhaltige Praktiken kann ihre positive Wirkung maximiert werden.